Informationen zur Krankenkassenförderung

Allgemein

  • Die gesetzlichen Kassen fördern Präventionskurse in der Regel mehrmals pro Jahr mit bis zu 80 % der Kursgebühren.
  • Die genauen Förderungsleistungen erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse.
  • Sie brauchen für die Teilnahme an den Präventionskursen kein Rezept.
  • Privatversicherte regeln eine Kostenerstattung mit ihrer Krankenversicherung individuell.

Voraussetzungen für eine Bezuschussung

  • Sie nehmen regelmäßig an einem anerkannten Kurs teil.
  • Bei mindestens 80%iger Teilnahme erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse.
  • Sie reichen die Bescheinigung bei Ihrer Kasse ein und erhalten in der Regel bis zu 80% der Kursgebühr erstattet.
  • Die aktuellen Kurse werden im Kursplan aufgeführt.

Teilnahme am Kursprogramm

  • Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob sie den gewünschten Präventionskurs bezuschusst.
  • Melden Sie sich für unser Kursprogramm an.
  • Der Kurswert für je 10 Kursstunden beträgt 99, - Euro. Diese Gebühr ist bei der Anme ldung zu entrichten.
  • Nehmen Sie an Ihrem ausgewählten Präventionskurs regelmäßig teil und wir bestätigen Ihnen die Kursteilnahme. Die Teilnahmebestätigung reichen Sie zur Erstattung bei Ihrer Krankenkasse ein.